In folgendem Blogpost wurde von Strava die Aktualisierung ihrer wirklich beindruckenden Sport-Hitzekarte publiziert.

Die Karte sieht nicht nur einfach sehr schön aus, man kann auch ablesen, wo welche sportlichen Aktiväten besonders intensiv betrieben wurden. Ob es der Trimm-Dich-Pfad nebenan, die beliebtesten Bade- und Segelplätze am See oder die beste Ski-Region ist – auf der Karte werden diese ersichtlich.

Aber auch für für die Stadtplanung könnten solche Daten interessant sein. Am Beispiel von München lassen sich die „Radl-Highways“ ablesen und Gefahrenstellen identifizieren .

Vielen Dank Strava für diese Insights!

View story at Medium.com